Dienstag, September 12, 2006

Habe Fernweh zur Türkei





Habe Fernweh zur Türkei



Bisher war ich jedes Jahr dort und ich merke wie mir die Sonne fehlt, die frischen Früchte und das schrille sägen der Zikade.
Die netten Menschen dort, die an dem Ort wo ich war noch ziemlich ursprünglich leben, die alten Ruinen, die mystischen Orte, all die fehlen mir.


Das erste Foto ist aus Istanbul, das zweite Antaya...


Hier ein Ausblick auf Ölüdeniz. Dann ging es weiter nach Fethiye und Kayakö in dem wir lebten.

Ich denke das ich bald mal wieder dort sein werde, so hoffe ich...

Dirk Riske

Dirk der sich nach Dir, nach Liebe, Licht und Sonne sehnt





1 Kommentar:

Frederik hat gesagt…

Tag Durian,

Hast Du dir schon einmal überlegt arbeiten zu gehen?
Ein Mensch in Deinen jungen Jahren hat doch noch die ganze Kraft um sie in einen Beruf zu setzen.

Wenn der Mensch Arbeit hat so ist er sozial gesicherter, er ist fröhlich und selbstbewußter. Warum?
Er hat genügend Geld um sich, erstens Obst und Gemüse zu kaufen und sogar zur Türkei zu fliegen, ohne Angst zu haben man hat später nichts mehr.

Ich beobachte Deinen Werdegang seit geraumer Zeit. Statt das es Dir immer besser geht, sehe ich deutlich wie Du im sinkenden Boot sitzt. Wie willst Du das alles schaffen? Kannst Du eine Familie ernähren? Kannst du mit einen zukünftigen Partner finanziell mithalten ohne das dieser für Dich mitzahlen muß? Kannst du das ertragen wenn Du ausgehalten wirst?
Einmal vom Staat und zum anderen von Deinem Umfeld was dir sicherlich ab und zu eine Geldspritze zukommen läßt.
Ist dies nicht all zu demütigend? Wie kann man sich auf den Fotos so präsentieren aber keine Kohle in der Tasche?
Wie kann man die Frechheit besitzen hier auf Deiner Page um Unterstützung zu bitten?

Geh endlich arbeiten Du f...Hund!!!

Wenn Du arbeiten gehst, dann kannst Du mal über die Türkei nach denken.

Frederik